Angebote
Detailansicht
 
MiA - Miteinander Ankommen | Büro für ausl. Mitbürger*innen
(eingetragen am 19.02.2020, gültig bis 31.12.2021)
zurück    PDF    Drucken
Handlungsfeld Kinder und Jugendliche, Familien, Migranten
Arbeitsbereich Beratung/Betreuung/Begleitung, Freizeitgestaltung
Was ist zu tun
Werden Sie Patin/Pate für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund:
Begleiten und unterstützen Sie Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund wöchentlich bei schulischen Problemen und/oder Erlernen der deutschen Sprache.
Helfen Sie bei Bedarf und Interesse in alltäglichen Situationen und unterstützen Sie die Kinder und Jugendlichen bei der Vermittlung an geeignete Freizeitangebote und bei Ihrem gesellschaftlichen und beruflichen Integrationsprozess

Oder werden Sie Mentorin/Mentor:
Sie begleiten und unterstützen Sprach- und IntegrationskursteilnehmerInnen wöchentlich beim Erlernen der deutschen Sprache als Ergänzung zu ihrer Kursteilnahme.
Bei Hausaufgaben und Nachhilfe stehen Sie als MentorIn hilfreich zur Seite.
Sie wiederholen und vertiefen mit den TeilnehmerInnen gemeinsam die Unterrichtsthemen.
Je nach Bedarfs- und Interessenlage helfen Sie bei der Bewältigung des Alltags und beim Kennenlernen des Wohnumfeldes in Erfurt.
Anforderungen / Fähigkeiten
Freude am Kontakt mit Menschen mit Migrationshintergrund und gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Alle Altersgruppen sind willkommen!
Zeiten
frei einteilbar, ca. 2 Stunden wöchentlich
Kontakt
Juliane Kabisch-Lindenlaub
036126232798 kabisch-lindenlaub(at)auslaenderberatung-erfurt.de
Di-Fr 8-15; Mi 8-18:00
Allgemeine Angaben zur Organisation
Das Büro für ausländische MitbürgerInnen besteht aus einem Team von engagierten Mitarbeiter*innen, die Migrant*innen und Geflüchteten beratend und helfend zur Seite stehen. Darüber hinaus versuchen wir, Erfurter Bürger*innen für Migrationsthemen zu sensibilisieren und ehrenamtliches Engagement zu aktivieren, um eine wirkliche gegenseitige Akzeptanz in der Bevölkerung zu fördern.

Unser Büro verfügt über ein breites Kontaktnetz mit anderen sozialen Einrichtungen öffentlicher und freier Trägerschaft. Die Beratungsangebote für MigrantInnen sind kostenlos und überkonfessionell.
Angebotsort Wenigemarkt 5, 99084 Erfurt
zurück    PDF    Drucken