Angebote
Detailansicht
 
Rechtliche Betreuung eines behinderten oder kranken Menschen | Betreuungsverein Erfurt
(eingetragen am 10.08.2017, gültig bis 31.12.2018)
zurück    PDF    Drucken
Handlungsfeld Senioren, Behinderte
Arbeitsbereich Beratung/Betreuung/Begleitung
Was ist zu tun
Sie übernehmen die rechtliche Betreuung für einen Menschen, der seine Angelegenheiten selbst nicht mehr regeln kann. Dafür werden Sie vom Amtsgericht bestellt und erhalten einen entsprechenden Ausweis. Damit können Sie alle Angelegenheiten regeln, die für den Betroffenen notwendig sind, z.B. Anträge stellen und Widersprüche einlegen, Hilfsdienste beauftragen, Konten verwalten, medizinische Versorgung organisieren, mit Gläubigern verhandeln, einen Umzug organisieren usw. Sie sind somit eine Art "Manager", jedoch kein Pfleger oder Putzdienst!
Für diese anspruchsvolle Tätigkeit erhalten Sie Unterstützung und Beratung durch unseren Verein. Es finden regelmäßig Einführungs- und Fortbildungsveranstaltungen statt. Außerdem können Sie sich bei Bedarf individuell beraten lassen.
Darüber hinaus steht Ihnen eine jährliche Aufwandspauschale von 399 EUR zu, die Sie vom Amtsgericht erhalten.
Anforderungen / Fähigkeiten
- Lebenserfahrung
- Organisationstalent
- Durchsetzungsvermögen
- keine Berührungsängste gegenüber alten oder behinderten Menschen
Zeiten
frei einteilbar, ca. 1-3 Stunden pro Woche
Kontakt
Claudia Dreißig
0361/26263818 dreissig(at)betreuungsverein-erfurt.de
Mo 9.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung, Fortbildung für ehrenamtliche Betreuer/-innen: 26.10./ 09.11./23.11.2017, jeweils 17.00-19.00 Uhr
Allgemeine Angaben zur Organisation
Die Grundlage unserer Arbeit ist das Betreuungsrecht:
Wer aufgrund von Krankheit oder Behinderung seine Angelegenheiten nicht regeln kann, bekommt vom Amtsgericht einen Betreuer zur Seite gestellt.
Im Mittelpunkt der Betreuung steht das Wohl der Betroffenen: Es ist ihr Recht, ihr Leben im Rahmen ihrer eigenen Fähigkeiten nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten.
Die rechtliche Betreuung kann sich auf folgende Bereiche erstrecken:
- Sorge für die Gesundheit
- Behördenangelegenheiten
- Sorge für das Vermögen
- Wohnungsangelegenheiten
- Aufenthaltsbestimmung
- Erbschaftsangelegenheiten
- und anderes mehr

Unsere Angebote
Wir
- bieten Beratung zu allen Dingen rund um die Betreuung
- zeigen Möglichkeiten der eigenen Vorsorge
- führen ehrenamtliche Betreuer/innen in ihre Aufgaben ein
- unterstützen bei laufenden Betreuungen
- organisieren Fortbildungen in Fragen rund um die Betreuung
- übernehmen selbst Betreuungen
Angebotsort Juri-Gagarin-Ring 68, 99084 Erfurt
zurück    PDF    Drucken