Angebote
Detailansicht
 
Gartenbesitzer Teilnahme offene Gärten 19.05.2019 in Erfurt und Umgebung | Bürgerstiftung Erfurt
(eingetragen am 04.04.2019, gültig bis 10.05.2019)
zurück    PDF    Drucken
Handlungsfeld Senioren, Behinderte, Familien, Migranten, Kultur, Naturschutz & Umwelt
Arbeitsbereich Freizeitgestaltung, Hauswirtschaft/Handwerk/Gartenarbeit
Was ist zu tun
Am 19.05. findet in diesem Jahr bereits zum 17. Mal der Tag der Offenen Gärten in Erfurt statt. Ob Hausgarten, Balinesischer Wassergarten oder Nutzgarten, architektonischer oder Liebhabergarten – es gibt viel zu entdecken. Und die Anmeldung für Privatbesitzer ist noch immer möglich:
NEWSLETTER
Am 19.05.2019 findet zum bereits 17. Mal der Tag der Offenen Gärten in Erfurt statt. Ob Hausgarten, Balinesischer Wassergarten oder Nutzgarten, architektonischer oder Liebhabergarten – es gibt viel zu entdecken. Neben Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit Gärtnern und Landschaftsarchitekten, warten kleine und große Überraschungen auf die Gäste.
Als BürgerStiftung ermutigen wir vor allem Privatbesitzer, ihren Garten zu öffnen und mit anderen zu teilen, was in liebevoller Handarbeit entstanden ist. Eine Anmeldung ist per E-Mail bis zum 10.05.2019 an den Stadtverantwortlichen Herrn Dirk Wiedenstritt möglich: d.wiedenstritt@t-online.de.
Weitere Informationen unter www.offene-gaerten-thueringen.de
Anforderungen / Fähigkeiten
Jeder der Interesse hat seine Garten für die Öffentlichkeit zu öffnen.
Zeiten
10-17 Uhr
Kontakt
Dirk Wiedenstritt
01714735842 d.wiedenstritt(at)t-online.de
Allgemeine Angaben zur Organisation
Eine Bürgerstiftung für Erfurt –
ökologisch notwendig, wirtschaftlich klug – Gemeinschaft leben

Beherzte Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Erfurt warten nicht auf andere, sie engagieren sich mit eigenem Geld, um die nachhaltige Entwicklung der Stadt Erfurt zu unterstützen.
Die Bürgerstiftung denkt an die Zukunft und handelt heute.
Das gestiftete Geld bleibt auf unabsehbare Zeit erhalten, ebenso das Anliegen der Stifterinnen. So können kontinuierlich mit den Erträgen des Stiftungskapitals immer neue Projekte und Initiativen sozial gerecht, ökologisch nachhaltig, ökonomisch tragfähig und kulturell vielfältig angestoßen und umgesetzt werden. Nicht nur Geld ist erwünscht, es können auch Projektideen und Mitarbeit gestiftet werden.
Mit diesem Engagement wird ein Stück Bürgergesellschaft auf zeitgemäße Art verwirklicht.

Angebotsort Johannesstraße 2, 99084 Erfurt
zurück    PDF    Drucken